Logo FEINstaubfrei
 
 Startseite

   
Informationstafel in Viktring

Informationstafel in Viktring
Im Rahmen des Projektes wurde eine aktive Öffentlichkeitsarbeit durchgeführt, um ein Bewußtsein für das Feinstaub-Problem und das EU-LIFE-Projekt und dessen Maßnahmen zu schaffen sowie die Projektergebnisse europaweit in Fachkreisen zu verbreiten.

FEIN!Staubfrei-Kongress in Klagenfurt vom 1. bis 2.10.2009
Bei der großen Abschlusskonferenz vom 1.-2.10.2009 im Konzerthaus in Klagenfurt am Wörthersee waren über 300 Teilnehmer aus 17 Nationen - von Kanada über Spanien bis Schweden und Estland - anwesend. Es wurde aus allen Feinstaub-Fachbereichen berichtet. Neben den 23 Referenten gab es auch noch 16 AusstellerInnen, welche die unterschiedlichsten Produkte präsentierten.
Weiters wurden Exkursionen direkt zur neu errichteten Versuchswand in Viktring durchgeführt.

Die Produktion eines Projektvideos sowie einer Projekt-Endbroschüre (Laymans Report) in  Deutsch/Englisch ist zu Projektende erfolgt. Während der gesamten Projektlaufzeit wurden Fachvorträge gehalten und Publikationen veröffentlicht.

Die laufenden Ergebnisse werden auf nationalen und internationalen Konferenzen sowie in Fachzeitschriften präsentiert. Einladungen an internationalen Institutionen zu Exkursionen zu den Versuchswänden vor Ort wurden ausgeschickt.
Regelmäßig wurden e-mail Newsletter an internationale Zielgruppen/professionelles Linkmanagement verschickt.

Weiters erfolgte eine laufende mediale Berichterstattung und die Verteilung von Informationsmaterialien (Folder, etc.).
Dies trägt zur Anhebung des allgemeinen Informationsstandes zu Lärm und Feinstaub bei.
Bei den Versuchswänden wurden große Informationstafeln als Hinweis auf das Projekt aufgestellt.

SPAS-Folder
Download Download
Layman's Report
Download Download

 


Logo Life

Feinstaub - Banner