Logo FEINstaubfrei
 
 Startseite

 
Stadt Klagenfurt - Logo


Die Abteilung Umweltschutz der Landeshauptstadt Klagenfurt ist zuständig für die Gesamtkoordination und Projektleitung des EU-Projektes SPAS und fungiert als Fördernehmer. Weiters ist die Stadt Klagenfurt, Abt. Umweltschutz, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Projektes. Gemeinsam mit dem Land Kärnten werden die Vorbereitungen für die Errichtung der neuen Versuchswand und der Nachrüstung der bestehenden Lärmschutzwand an stark befahrenen Hauptstraßen sowie der Nachrüstung eines Tunnelportals getroffen.


Bisherige Erfahrungen im Management von EU-Projekten im Rahmen von LIFE und TACIS:
LIFE-UMWELT Projekt KAPA GS (Klagenfurts Anti PM10 Aktionsprogramm mit Graz und Südtirol) – LIFE04 ENV/AT/000006: http://www.kapags.at/ – project leader, LIFE-Environment "EUROBIONET", 2000-2002, project partner; TACIS CITY TWINNING "Osh Water Supply Plan", 2000-2002, project partner, TACIS CITY TWINNING "Chernovtsy Energy Plan (CEP)", 1999-2001, project partner.
Mitgliedschaft in internationalen Netzwerken (u.a.): Klimabündnis Europäischer Gemeinden, European Sustainable Cities and Towns Campaign, International Council for Local Environmental Initiatives – ICLEI, Gesunde Städte Netzwerk Oesterreichs der WHO.


Ansprechpartner:

Dr. Wolfgang Hafner
Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt
Bahnhofstrasse 35/II
9020 Klagenfurt
Österreich
Tel: +43 (0)463 537-4885
Fax: +43 (0)463 51 16 94
E-Mail: Wolfgang.Hafner@klagenfurt.at
Homepage: http://www.klagenfurt.at/


Politische Verantwortliche:

Mag.a Andrea Wulz
Stadträtin der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee für
Frauen, Familie, Umweltschutz, Wissenschaft und Forschung
Rathaus, Neuer Platz 1, 1. Stock, Zimmer 25
A-9010 Klagenfurt
Telefon: +43(0)463 537-2208
E-Mail: andrea.wulz@klagenfurt.at

Umweltreferentin Mag.a Andrea Wulz



 


Logo Life

Feinstaub - Banner